Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

AWO Augsburg und verdi einigen sich auf die 35-Stunden-Woche bei vollen Lohnausgleich

Dazu erklärt Bezirks- und Stadtrat Frederik Hintermayr (DIE LINKE): „Was für ein toller Erfolg! Für die Beschäftigten der Pflege und des Sozial- und Erziehungsbereiches der AWO Augsburg wird die 35-Stunden-Woche Realität.  Meinen Glückwunsch an alle Beteiligten. Dieses Beispiel muss nun Schule machen und schnell von anderen Trägern übernommen... Weiterlesen


Linksaktiv Ausgabe 1/22 ist da

Unser Stadtmagazin LINKSAKTIV ist zurück. Hier kannst Du die aktuelle Ausgabe downlaoden. Du möchtest ausgedruckte Exemplare für Nachbars Briefkasten oder Dich an einer unserer Verteilaktionen beteiligen? Super! Melde Dich unter kontakt@dielinke-augsburg.de Weiterlesen


Kai

Wie umgehen mit Verschwörungserzählungen? Ein erster Überblick

Seit der Corona-Pandemie ist es offensichtlich geworden, was für eine zerstörerische Kraft Verschwörungserzählungen für Demokratien entfalten können. Weiterlesen


Verwaltungsgerichtshof: Klimacamp bleibt!

Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat den Versammlungscharakter des Augsburger Klimacamps bestätigt. Dazu äußert sich Bezirks- und Stadtrat Frederik Hintermayr (DIE LINKE) wie folgt: Das heutige Berufungsurteil des Bayerischen Verwaltungsgerichtshofs ist ein voller Erfolg für die Aktivist*innen des Klimacamps und eine schallende Ohrfeige für... Weiterlesen


LINKE Antworten auf die Corona-Krise

Zwei Jahre Pandemie und kein Ende in Sicht Seit März 2020 ist unser Leben zu großen Teilen durch das neuartige Corona- Virus COVID-19 bestimmt, welches Erkrankungen von einer normalen Erkältung bis hin zu lebensbedrohlichen schweren Krankheitsverläufen verursachen kann. Der Staat reagiert darauf bis heute mit verschiedenen Maßnahmen und ... Weiterlesen


Die Mieten in Schwaben steigen stärker als im Rest des Freistaats - Wohnen darf kein Luxus sein!

Die Mieten in Schwaben steigen stärker als im Rest des Freistaats. Besonders betroffen sind hierbei die Städte Augsburg, Kempten und Memmingen – hier stiegen die Mieten zum Teil um mehr als 6 Prozent im letzten Jahr. Für Susanne Ferschl, Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand, eine besorgniserregende Entwicklung: „Wohnen wird immer mehr zum... Weiterlesen


Sofortmaßnahmen in Augsburger Pflegeheim nötig!

Zur erneuten Berichterstattung über menschenunwürdige Zustände in einem Augsburger Pflegeheim, äußert sich Bezirks- und Stadtrat Frederik Hintermayrt: „Es braucht jetzt dringend Sofortmaßnahmen, um die Bewohner*innen des Pflegeheims aus der menschenunwürdigen Situation zu befreien. Hier ist eine Schließung der Einrichtung von Amtsseite geboten.... Weiterlesen


Bezirks- und Stadtrat Frederik Hintermayr setzt seine ´Offensive des Zuhörens´ fort. 

Im Nachgang der Bundestagswahl, bei der DIE LINKE das schlechteste Ergebnis seit Bestehen erzielte, startete Frederik Hintermayr (Bezirks- und Stadtrat) eine „Offensive des Zuhörens“ Ziel war es, in 100 Tagen mindestens 100 Gespräche mit Menschen aus der Region zu führen und zu erfahren, welche Themen die Menschen aktuell bewegen und welche Gründe... Weiterlesen


Neuer Kreissprecher*innenrat von DIE LINKE KV Augsburg nimmt Arbeit auf

Der Kreissprecher*innenrat des Kreisverbands Augsburg von DIE LINKE wurde nach einer Onlinemitgliederversammlung mit anschließender Briefwahl im Dezember neu gewählt. Gewählt wurden für den Kreissprecher*innenrat: Gabriele Bichler, Apollonia van Bergen, Christine Wilholm, Dr. Tobias Bevc und Maximilian Richter, als Schatzmeister Maximilian Arnold... Weiterlesen


"Corona-Spaziergänge" sind unangemeldete Demonstrationszüge!

Die Stadt toleriert weiterhin die sogenannten Corona-Spaziergänge, die in Wahrheit unangemeldete Demonstrationszüge sind. Dazu Frederik Hintermayr: „Es kann nicht sein, dass Menschen, die in anderen Fällen Demonstrationen offiziell anmelden wollen, vielerlei Auflagen einhalten müssen, die dann auch strikt kontrolliert werden, während die... Weiterlesen