Zum Hauptinhalt springen
Frederik Hintermayr, DIE LINKE

AWO Augsburg und verdi einigen sich auf die 35-Stunden-Woche bei vollen Lohnausgleich

Dazu erklärt Bezirks- und Stadtrat Frederik Hintermayr (DIE LINKE): „Was für ein toller Erfolg! Für die Beschäftigten der Pflege und des Sozial- und Erziehungsbereiches der AWO Augsburg wird die 35-Stunden-Woche Realität.  Meinen Glückwunsch an alle Beteiligten. Dieses Beispiel muss nun Schule machen und schnell von anderen Trägern übernommen werden. Wer den Pflegenotstand wirksam bekämpfen will, muss für echte Entlastung sorgen. Die heutige Einigung ist ein Beispiel dafür, wie es gehen kann!“